Kembügler
KNX-Partner

Vom Zwei-Mann-Betrieb zum modernen Elektronik-Spezialisten: Meilensteine unserer Firmengeschichte.

 

  • 1945: der Anfang
    Nur wenige Monate nach Ende des zweiten Weltkriegs eröffnet Erich Kembügler im von Bomben großflächig zerstörten München einen Elektro-Handwerksbetrieb. Firmensitz ist eine Baracke im Stadtteil Gern.
  • 1949: Neuer Schwung mit der D-Mark
    Nur vier Jahre später beschäftigt Elektro Kembügler bereits fünf Mitarbeiter. Die Münchner kaufen seit einem Jahr mit der D-Mark ein – und erfüllen sich im kleinen Verkaufsraum am neuen Firmensitz in der Malsenstraße erste Wünsche nach modernen Elektrogeräten.
  • 1956: Auf steilem Wachstumskurs
    Die Firma läuft und läuft – was man allein an den mittlerweile 26 Mitarbeitern sieht. Kein Wunder, dass die alten Räume längst aus allen Nähten platzen. Da steht in der Gerner Straße ein Wohnhaus samt ehemaliger Gaststätte zum Verkauf. Erich Kembügler und seine Frau Susi kaufen das Anwesen. Nach längerem Umbau verfügt es über großzügige Verkaufs-, Werkstatt- und Büroräume.
  • 1962: Abschied vom Gründer
    Nach dem Tod von Erich Kembügler übernehmen die beiden langjährigen Mitarbeiter Wilfried Polster und Heinrich Pohl die Trägerschaft für die Konzession des Betriebs. Die Geschicke des Unternehmens leitet bis zu ihrem Tod 1985 mit großem Erfolg die Witwe des Gründer, Susi Kembügler.
  • 1985: Generationswechsel
    Ingeborg Gerlach, die Tochter von Susi und Erich Kembügler, und ihr Mann Helmut übernehmen die Geschäftsleitung.
  • 1987: Erster Aufbruch ins 21. Jahrhundert
    Mehrere Änderungen in der Firmenstruktur schaffen wichtige Voraussetzungen, um auch in Zukunft im Wettbewerb erfolgreich zu bestehen. Und um neue Sparten anbieten zu können, wie zum Beispiel Netzwerktechnik – denn auch im Elektrohandwerk kündigt sich nun das Computerzeitalter an.
  • 1995: Ein halbes Jahrhundert ist geschafft
    50-jähriges Firmenjubiläum von Elektro Kembügler, samt einer stolzen Erfolgsgeschichte: All dies wird im Herbst 1995 mit einem großen Fest gebührend gefeiert.
  • 2000: wichtiger Wechsel
    Am 1. Januar des neuen Jahrtausends übernimmt Richard Diener die Geschäftsleitung.
  • 2013: Bereit für Smart Home
    Mit der neuen Kompetenz als Gebäudesystemtechnik-Betrieb mit Spezialisierung auf den internationalen KNX-Standard erweitert Elektro Kembügler gezielt seine strategische Aufstellung.
  • 2014: Top qualifiziert für effiziente Energienutzung
    Elektro Kembügler qualifiziert sich erfolgreich als offizieller E-GO-Partner. Die neue Initiative des E-Handwerks bedient die wachsende Nachfrage nach Spezialisten für effiziente Energienutzung. Zum Beispiel durch intelligente Haus- und Gebäudetechnik auf KNX-Basis.

 

Unverbindliches Angebot anfordern  

 

Ihr Kontakt zu uns

Gerner Elektrohaus
Erich Kembügler GmbH

Gernerstraße 20
80638 München

   

Ihr Kontakt zu uns

Tel.:  089 157 9010
Fax.: 089 153 109

E-Mail: elektro@kembuegler.com
Web: www.elektro-kembuegler.de

So finden Sie uns

So finden Sie uns
2015 - Gerner Elektrohaus | Erich Kembügler GmbH